22. Oktober 2019

Die Unfallversicherung in Jungingen

Unfallversicherung: Finanzieller Ausgleich bei Unfall

Eine Unfallversicherung ist für all diejenigen sinnvoll, die für den Alltag, keine Absicherung, wie eine Berufsunfähigkeitsversicherung, haben. Das sind sowohl Kinder wie z.B. auch Hausfrauen. Das erste Ziel der Versicherung ist geldliche Unterstützung, wenn ein Unfall passiert ist.Wenn Sie mit der Absicherung für Berufsunfähigkeit vergleichen, stellen Sie fest, dass diese deutlich günstiger ist.Bei dem Vertrag mit Beitragsrückerstattung haben Sie gleich zwei positive Aspekte. Sie sparen für die Zukunft und haben gleichzeitig eine Absicherung für eventuelle Schäden durch einen Unfall.

Kinder jeder Altersstufe sind damit, abgesehen von der Familien-Haftpflichtversicherung, bestens finanziell abgesichert.Wenn Sie eine private Unfallversicherung haben, bekommen Sie auch Geld, wenn Sie gleichzeitig eine Versicherung für Berufsunfähigkeit haben oder wenn die Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers zahlt.

Infos zur Unfallversicherung

  • Eine private Unfallversicherung ist für alle Menschen sehr wichtig, denn die Mehrzahl der Unfälle ereignen sich auch im privaten Bereich.
  • Ob die Unfallversicherung als Einzelversicherung oder als Familienversicherung abgeschlossen wird, dieses ist sehr individuell.
  • Der Versicherungsschutz der privaten Unfallversicherung gilt darüber hinaus für Unfälle weltweit, unabhängig von dem genauen Zeitpunkt.
  • Bei der Unfallversicherung kann man sich für den Fall der Unfallinvalidität und für den Fall des Unfalltodes absichern.
  • Die Unfallversicherung ist eigentlich die einzige Möglichkeit, Kinder preiswert gegen lebenslange Folgen von Unfällen abzusichern.