25. August 2019

Die Firmenversicherungen Wiblingen

Versicherungen für Gewerbe

Wenn ein Gewerbe betrieben wird, investiert man sowohl Geld auch Zeit, damit sich der Erfolg einstellt.Abgesehen von seinem Aufwand riskiert der Betreffende oft große Einbußen im finanziellen und persönlichen Bereich.Daher ist die richtige Versicherung dringend anzuraten.Hohe finanzielle Einbußen können das Resultat von schon sehr kleinen Fehlern sein.
Individuelle Faktoren spielen eine große Rolle für die richtige Absicherung. Welche Art von Gewerbe betreiben Sie? Wie groß ist ihr Unternehmen? Wie sind ihr Geschäftsmodell und die rechtliche Lage beschaffen? Die Antworten auf beispielsweise diese Fragen sind entscheidend für die Wahl der optimalen Versicherung.Eine fachmännische detaillierte Beratung bezüglich möglicher Versicherungen ist angebracht, wenn Sie ein Unternehmen gründen wollen.

Betriebsunterbrechungsversicherung

Von großer Bedeutung ist besonders die Betriebsunterbrechungsversicherung für Industrieunternehmen und gewerbliche Unternehmen.Sie sind selbstständig oder Freiberufler? Sie wollen eine Existenz gründen? Dann sollten Sie überlegen, ob diese Versicherung nicht auch für Sie in Frage kommt. Das finanzielle Risiko einer Betriebsunterbrechung durch einen Sachschaden, wird von dieser Versicherung abgesichert.

Sie zahlt entgangenen Gewinn, Gehälter und auch Kosten, die weiter laufen.Denn ob sie mit ihrem Betrieb produzieren können oder nicht, die anfallenden Fixkosten müssen in jedem Fall gezahlt werden

Gewerbliche Gebäudeversicherung

Wird eine Immobilie gewerblich genutzt, sollten sie eine Gebäudeversicherung in Betracht ziehen.Es kann teuer werden, wenn Sie Ihr Gebäude nicht mehr nutzen können. Dazu kann es bei einem Brand oder einem Sturmschaden kommen. Auch andere Katastrophen können dazu führen.Ihre festen Kosten, wie Gehälter oder anderes laufen weiter und Sie müssen außerdem für eine Instandsetzung des Gebäudes sorgen.Für ein Unternehmen kann dies die Existenz bedrohen.Um dieses Risiko abzusichern, gibt es die gewerbliche Gebäudeversicherung.

Gewerbliche Kfz-Versicherung

Drei verschiedene Tarife gibt es bei der KFZ-Flottenversicherung:
Werden Personen verletzt oder sogar getötet durch ein Firmenfahrzeug springt die Kfz Haftpflichtversicherung ein. Sachschäden werden ebenfalls durch die Versicherung abgedeckt.Für Schäden am eigenen Fahrzeug leistet die Kfz Teilkaskoversicherung Ersatz. Diebstahlschäden oder Explosionen sind ebenfalls in der Absicherung enthalten.Für den Zusammenstoß mit einem Tier ist meistens ein Höchstbetrag vereinbart.Die Kfz Vollkaskoversicherung leistet all das, was die Teilkaskoversicherung auch leistet. Ein selbstverschuldeter Unfall oder vorsätzliche Zerstörung durch Fremde, wird ebenfalls ersetzt.Bei der Kleinflottenpolice müssen mindestens drei Fahrzeuge vorhanden sein.Es ist eine preisgünstige Angelegenheit für kleine Unternehmen oder Freiberufler wie z.B. Architekten oder Ärzte, die eigenen Fahrzeuge zu versichern.Die Kfz Flottenversicherung bietet Versicherungsschutz für Unternehmen mit Fuhrparks ab mindestens 10 Kraftfahrzeugen.In dieser Versicherung erhalten alle Kraftfahrzeuge die gleiche Beitragsstufe.Weil die Fahrzeuge bei möglichen Schäden nicht einzeln bewertet werden, sondern insgesamt, gelangen Sie schneller auf den niedrigen Beitragssatz von 30%.

Managerhaftpflichtversicherung (D&O)Die D&O (Managerhaftpflichtversicherung)}

Für leitende Angestellte, Vorstände, Aufsichtsräte und auch Geschäftsführer ist die Managerhaftpflichtversicherung. Sie gleicht Vermögensschäden aus.Nicht versichert ist das Unternehmen selbst.Die vorgenannten Personengruppen tragen bei ihrer Arbeit ein ganz besonderes Risiko, da sie bei ihren täglichen Entscheidungen eine fast unüberschaubare Zahl von Vorschriften und Gesetzen zu beachten haben.

Bei Nichtbeachtung ist eine Haftung in nicht begrenzter Höhe für sie vorgesehen.Dies betrifft auch das Privatvermögen.Dafür ist die Managerhaftpflichtversicherung.

Nützliche Infos zu Firmenversicherungen

Gewerbeversicherung

  • Gewerbeversicherungen bieten eine Vielzahl an Tarifen und Leistungsoptionen zu verschiedensten Risiken.
  • Um entscheiden zu können, welche Gewerbeversicherung wirklich wichtig ist, muss die individuelle Risikolage eingeschätzt werden.

Elektronikversicherung

  • Auch Sengschäden sowie vorsätzlich herbeigeführte Schäden durch Sabotage oder Vandalismus werden durch die Elektronikversicherung ersetzt.
  • Die Elektronikversicherung gehört für Unternehmen inzwischen genauso dazu wie jede andere Versicherung.
  • Wenn eine Pauschalversicherung bei der Elektronikversicherung vorliegt, dann sind grundsätzlich alle Geräte darüber abgedeckt.