18. November 2019

Die Altersvorsorge Eselsberg

Altersvorsorge: eine wichtige Angelegenheit für jeden

Die Bedeutung der Altersvorsorge ist in letzter Zeit deutlich größer geworden.
Altersvorsorge bezeichnet alle Maßnahmen zur Erhaltung des gewohnten Standards im Berufsleben wie auch bei Eintritt in das Rentenalter.
Die Altersvorsorge basiert auf drei Säulen um eine finanzielle Absicherung im Alter zu erreichen. Dieses Gerüst nennt sich Drei-Säulen-Prinzip.
Dabei handelt es sich um die betriebliche Altersvorsorge, die gesetzliche Rentenversicherung und um die private Absicherung.

Eine Patentregelung kann für die persönliche Altersabsicherung nicht gegeben werden.
Der Vorsorgebedarf wird bestimmt von der individuellen Situation im Leben sowie von den persönlichen Möglichkeiten.
Dabei spielen auch eine Rolle die Faktoren Lebensalter, die Bereitschaft zum Risiko und die Erwartungen an die Rendite.
Wegen steigender Bedeutung in den letzten Jahren, gibt der Staat Zuschüsse für die Altersvorsorge.

Wertvolle Infos für Ihre Altersvorsorge

  • Banksparpläne sind vor allem für ältere Arbeitnehmer interessant und lohnenswert.
  • Jeder möchte oder kann ab einem gewissen Alter nicht mehr arbeiten, wodurch die Thematik der Altersvorsorge für jeden Menschen wichtig ist.
  • Ein großer Vorteil im Alter ist das Einsparen von Mietzahlungen. Sie sollten daher überlegen, ob Wohneigentum für Sie in Betracht kommt.
  • Bei der Altersvorsorge sollte man sich nicht allein auf die gesetzliche Rente verlassen.
  • Zur Planung Ihrer privaten Altersvorsorge sollten Sie fachmännische Hilfe in Anspruch nehmen, um von vornherein teure Fehler zu vermeiden.