17. September 2019

Alles über Staatliche Förderungen in Wiblingen

Wer durch die private Altersvorsorge die spätere Versorgungslücke schließen möchte, der muss vor allen Dingen Disziplin aufbringen. Denn nur wer über einen langen Zeitraum kontinuierlich spart, hat die Chance, dass die späteren Auszahlungen seiner Investments tatsächlich reichen werden, um die Lücke zwischen Erwerbseinkommen und der gesetzlichen Rente zu schließen.Für die vermögenswirksamen Leistungen sind verschiedene Sparformen zulässig, allerdings werden nicht alle Varianten staatlich bezuschusst. Die Höhe der Arbeitnehmersparzulage richtet sich nach der Anlageform. Die staatliche Riester Förderung erhält jeder, der in der gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversichert ist, sowie Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst. Diese Förderung ist auch im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge möglich. Wenn Sie sich für die Riester-Rente entscheiden, wird die Förderung direkt auf Ihr Altersvorsorgekonto überwiesen. Bausparer können gleich von mehreren staatlichen Förderungen profitieren. Wenn Bausparer verschiedene Anforderungen erfüllen, erhalten sie neben der Arbeitnehmersparzulage auch eine Wohnungsbauprämie und durch die Riesterförderung nach dem Eigenheimrentengesetz je nach Vertragswahl auch noch staatliche Zulagen.Die Beiträge für eine Direktversicherung, eine Pensionskasse oder einen Pensionsfonds, die zum Aufbau einer kapitalgedeckten betrieblichen Altersvorsorge dienen, unterliegen der steuerlichen Förderung nach § 3 Nr. 63 EStG (steuerfreie Beiträge).Die Beiträge für eine Direktversicherung, eine Pensionskasse oder einen Pensionsfonds, die zum Aufbau einer kapitalgedeckten betrieblichen Altersvorsorge dienen, unterliegen der steuerlichen Förderung nach § 3 Nr. 63 EStG (steuerfreie Beiträge). Das bedeutet, dass Beiträge für Verträge, die nach dem 1. Januar 2005 begonnen haben, bis zu 4 % der Beitragsbemessungsgrenze (BBG West) der allgemeinen Rentenversicherung jährlich steuerfrei sind.Selbständige können grundsätzlich Altersvorsorgeaufwendungen bis zu 20.000 Euro im Jahr geltend machen. Allerdings werden die geleisteten Beiträge in der Übergangsphase ab 2005 zunächst mit 60 Prozent anerkannt. Der Prozentsatz wird wie bei anderen Steuerpflichtigen jedes Jahr um 2 Prozentpunkte erhöht, so dass im Jahr 2025 die Beiträge zu 100 Prozent berücksichtigt werden.Nutzen Sie die steueroptimierte Altersvorsorge Rürup Rente, zum Aufbau einer garantierten Altersvorsorge mit Hilfe von hohen Steuervorteilen. Bis zum 35% Förderung pro Jahr sind möglich.

Das Eigenheimrentengesetz wird auch „Wohn-Riester“ genannt und gehört zur staatlich geförderten privaten Altersvorsorge . Das Eigenheimrentengesetz wurde 2008 neu beschlossen und kommt besonders kinderreichen Familien zugute.Eine Bedingung des Eigenheimrentengesetzes ist, dass der geförderte Wohnraum selbst genutzt werden muss. Wird der Wohnraum weiterverkauft, muss das steuerlich geförderte Kapital, das in der Immobilie gebunden war, in einen neuen Riester Vertrag oder eine neue Immobilie gezahlt werden. Nur so bleibt auch das Förderrecht bestehen.

Wertvolle Informationen zu staatliche Förderungen

  • Ganz gleich, ob Sie eine Immobilie kaufen oder selbst bauen möchten: Staatliche Förderungen erleichtern Ihnen die Finanzierung und schaffen eine gute Basis.
  • Jeder Studierende unter 30 Jahren hat grundsätzlich Anspruch auf die staatliche Förderung.
  • Neben dem Bund und den Ländern gibt es auch einzelne Städte und Gemeinden, die eine staatliche Förderung für Familien anbieten.
  • Mit Hilfe von Förderdarlehen und Zuschüssen zur Immobilienfinanzierung soll auch einkommensschwächeren Haushalten der Erwerb von Wohneigentum ermöglicht werden.
  • Die KfW (die Kreditanstalt für Wiederaufbau) gibt Ihnen attraktive Darlehen und Zuschüsse bei der Finanzierung einer Brennwerttherme.
  • Ein Grund für staatliche Förderungen ist die strapazierte gesetzliche Rentenkasse.